Samstag, 10. Februar 2018

Zu langweilig!?

Ihr kennt ja die häufigen Kommentare meiner Männer zu meinen Nähwerken: zu bunt, zu gepunktet, zu gestreift... Aber dieses Mal haben sie allen Ernstes gesagt: Ist das nicht ein bisschen langweilig? Langweilig hatte ich nicht vor, aber ich wollte mir ein Basic-Teil nähen, das ich mit allen möglichen Farben und Mustern an Loops und Halstüchern kombinieren kann. Dafür ist grau nun mal ideal.
Ein V-Ausschnitt sollte es sein. In einer Ottobre fand ich einen Schnitt, der allerdings offenkantig vernäht werden sollte und vorn eine Naht hatte. Ich habe es im Bruch zugeschnitten und den Ausschnitt mit einem Beleg versehen. Laut Maßtabelle sollte ich eine 42 nähen. Sonst trage ich immer 40, auch bei Ottobre Schnitten. Der Pulli hätte durchaus etwas schmaler sein können, besonders an den Schultern. Aber lieber zu bequem als zu eng. Das nächste Mal also doch eine 40.
Größe: 42
Schnitt: Ottobre 5/2016 # 15
Stoff: Strickstoff

Ich mag meinen "langweiligen" Strickpulli, kombiniert mit farbigen Tüchern - versteht sich. Bei den momentanen Temperaturen müssen es aber noch die dicken Hoodies sein, ich bin ja so eine Frostbeule... Schnitte für neue Langarmshirts liegen aber auch schon auf dem Nähtisch.
Liebe Grüße,
Ines


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen