Sonntag, 31. Dezember 2017

Mein Weihnachtskleid

Da ich meiner Tochter schon nichts nähen konnte für Weihnachten, musste ich mir zumindest etwas Neues nähen. Zwei Tage vorher war es dann auch fertig, mein Kleid für Weihnachten und andere Anlässe. Absichtlich habe ich es mit kurzen Ärmeln genäht, damit es ganzjahrestauglich ist.
Das schwarze Bündchen glitzert sogar etwas. Ich bin sonst nicht so die Glitzermaus, aber hier finde ich das ganz nett.
Durch die Wiener Nähte ist es sehr figurbetont, aber durch den Jersey trotzdem außerordentlich bequem. Der Kimono-Ausschnitt ist mal was Anderes, im Schnitt ist aber auch ein normaler runder Ausschnitt enthalten. Da ich größer als die deutsche Durchschnittsfrau bin, musste ich etwas verlängern.

Größe: 40 (Taille um 5 cm tiefer gesetzt, Ärmel verlängert, Rockteil verlängert)
Schnitt: Jerseykleid Mira von Pattydoo
Stoff: etwas festerer Jersey und Bündchen

Da heute das Baby in unserer Großfamilie geboren wurde, werde ich dann mal Babysachen nähen. Ich hoffe sehr, dass ich im nächsten Jahr wieder etwas zeitnaher meine Nähwerke poste. Vielen Dank für Eure Besuche und lieben Kommentare. Kommt gut in ein gesundes neues Jahr!
Liebe Grüße,
Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen