Donnerstag, 23. Februar 2017

Wohlfühl-Bluse

Den Schnitt Frau Emma habe ich mir schon mehrmals genäht und finde ihn total schön. Für Blusenstoffe ist im Schnitt allerdings nur eine Kurzarmversion vorgesehen. Ich habe einfach mal ausprobiert, ob es nicht auch mit langen Ärmeln geht. Dazu habe ich die breiteren, kurzen Blusenärmel verlängert und das klappte wunderbar. Am Ärmelsaum habe ich ein Gummi eingezogen.
Solche bequemen Blusen finde ich einfach toll.
Größe: M 38/40 (Ärmel verlängert)
Schnitt: Frau Emma von Schnittreif
Stoff: Javanaise
verlinkt bei: Rums

Vom Stoff bin ich total begeistert, dabei habe ich den eigentlich nur zufällig mitbestellt. Er fällt sehr schön und trägt sich äußerst angenehm. Für die wärmeren Tage könnte ich gut noch mehr solcher Blusen haben. Leider finde ich die Stoffauswahl für mich eher begrenzt, da ich nicht unbedingt auf alle (Blümchen & Co.) Muster stehe.
Liebe Grüße,
Ines

Kommentare:

  1. das ist ein tolles Shirt ; bei dir passt alles zusammen: der schnitt und der Stoff***lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht aber hübsch aus!
    Der Stoff fällt sehr weich, genau richtig dafür!
    Ich bin auch kein Fan von Blümchenmuster, dafür von blau ❤!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Teil! Schöne Farbe!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Frau Emma schlummert bei mir auch schon lange auf der Festplatte-aber irgendwie noch nie genäht :-( . Dein Soff passt super dazu und ich finde Javanaise auch sehr schön (wenn auch etwas flutschig zum nähen, hatte mir daraus eine Frau Aiko gemacht) aber eben, gibst meist nur einfarbig oder mit Blümchen...:-( habe bei AfS jetzt einen in sommerlichen Farben und ohne Blümchen bestellt, mal schauen, ob der was ist..

    lg
    Larissa

    AntwortenLöschen