Samstag, 4. Februar 2017

Das männliche Pendant zu meinen Pullis

Von meinen Nellys war mein Mann so angetan, dass er sich auch genau so einen Pulli gewünscht hat. Gesagt, getan. Seiner ist jeansblau-meliert, ansonsten meiner ersten Nelly aber sehr ähnlich.
Ebenfalls mit den Taschen, die ich von Lady Serena an diesen Schnitt angepasst habe.
Für den Tube-Kragen hatte ich praktischerweise auch noch einen passenden Rest von der Kordel übrig.
Größe: L
Schnitt: PAlouis von ki-ba-doo
Stoff: Sweat und Bündchen

Kaum hatte ich den Pulli fertig genäht, hat er ihn angezogen und trägt ihn seitdem ständig. Volltreffer, würde ich sagen. Schön, dass er sich so gern benähen lässt. Bei den Kindern ist das leider extrem selten geworden.
Liebe Grüße,
Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen