Sonntag, 10. Juli 2016

Blutrünstigkeit mit Humor begegnen

Trotz Fliegengitter vor dem Fenster und diversen anderen Maßnahmen machen sich die Mücken immer wieder über meine Tochter her. Sie brauchte dringend einen neuen Shorty und wo hätte dieser Spruch besser gepasst als da? Den haben wir mal im Netz gesehen und fanden ihn einfach genial passend.
Als Hose gab es unsere jahrelang erprobte Schlafi-Hose in uni schwarz. Immer noch in Größe 158, obwohl sie sonst 176/182 trägt. Für das Shirt habe ich einen Ottobre Basic Schnitt genommen. Alle anderen Ottobre-Schnitte fallen eigentlich eher recht großzügig aus, dieser fällt aber sehr klein aus. Die Größe des Oberteils haben wir von einem anderen Schlafi in Bequem-Größe abgenommen und landeten bei Größe 48. Sonst trägt sie 36. Vorher mit anderen Schnitten vergleichen ist wirklich immer ratsam. Passt, gefällt und wird schon fleißig getragen. Leider lachen die Mücken nicht drüber und schlagen weiterhin erbarmungslos zu...
Shirt
Größe: 48
Schnitt: Ottobre Creative Workshop #303
Plotterdatei: selbst erstellt
Stoff: Jersey
Hose
Größe: 158
Schnitt: Ottobre 6/2009 #37
Stoff: Jersey
Verlinkt bei: Teens Point

Vor einiger Zeit hatten wir für sie ein Schlafi-Oberteil gekauft, zu dem es keine Hosen mehr gab. Das ist für nähende Mütter ja gar kein Problem, oder? Also gab es eine passende Hose.

Größe: 158 (deutlich verlängert)
Schnitt: Ottobre 6/2009 #37
Stoff: Jersey

Zum Obrteil passt das wunderbar.
Dass die Kinder Nähwünsche äußern wird mit zunehmendem Alter leider etwas weniger. Da freue ich mich natürlich sehr über jedes Teil, das ich dann für sie nähen kann. Und Schlafis werden schließlich täglich getragen :-)
Liebe Grüße,
Ines

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,
    wenn ich jetzt einen Plotter hätte.........
    Habe letzte Nacht mein Schlafzimmer mit 42!!!! Mücken geteilt ;-)
    und Ihnen das kurze Leben einer Eintagsfliege näher gebracht.
    Grüße
    Steffi S

    AntwortenLöschen