Donnerstag, 5. Mai 2016

Nach dem Probelauf jetzt die Pusteblumen

Neulich hatte ich zum ersten Mal das Ebook Lady Ophelia ausprobiert, als Probelauf sozusagen. Hier kommt nun das Shirt, das ich damit eigentlich nähen, aber den schönen Stoff nicht versemmeln wollte. Bei dem Schnitt wäre das aber gar nicht nötig gewesen, der sitzt super. Das bleiben auch ganz sicher nicht die letzten Shirts.
Vorder- und Rückenteil sind aus der Eigenproduktion "Flying in the wind" von Jippel. Den gibt es auch noch in schwarz.
Bei meinem ersten Shirt habe ich im Nahtschatten die Überlappung von Vorder- und Rückenteil kurz fixiert. Das hielt nicht wirklich gut und ich habe es nachträglich nochmal von innen per Hand festgenäht. Dieses Mal habe ich deshalb zwei mini Knöpfe als Fixierung angenäht. Das hält bis jetzt super. Weiß auf weiß fällt kaum auf.
Größe: 40 (Ärmel verlängert)
Schnitt: Ebook Lady Ophelia von mialuna
Stoff: Jersey
verlinkt bei: Rums

Den einen Meter, den ich von diesem Stoff hatte, habe ich mittlerweile restlos vernäht. Die anderen Teile folgen. Ich wünsche Euch ein schönes (und hoffentlich langes) Wochenende.
Liebe Grüße,
Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen