Samstag, 23. April 2016

Handtaschen-Innenleben

Der Geldbeutel der neuen Taschenspieler-CD ist äußerst praktisch als Täschchen für den Kleinkram, den man in einer Handtasche mit sich herumträgt. In einer Handtasche kann man aber auch noch eine Chip-Tasche, TaTüTas und weitere kleine Täschchen gut gebrauchen. So ein Innenleben-Set habe ich meiner Tante für ihre Handtaschen genäht.
Der "Geldbeutel" hat dabei zwei verschiedene Seiten bekommen.
Innen helles türkis, damit man den Kleinkram gut wiederfindet.
Schnitt: Taschenspieler-CD III von farbenmix, Geldbeutel
Stoffe: Webware

Ich habe zwar auch eine kleine Tasche, in der ich Kleinkram von Handtasche zu Handtasche mitnehme, aber diese hier finde ich noch viel praktischer. Also muss ich mir selbst auch noch mal eine nähen.
Liebe Grüße,
Ines

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,
    ein tolles Set hast du da genäht. Da wird deine Tante sicher viel Freude dran haben.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen