Donnerstag, 17. März 2016

Ruck-Zuck-Handyhülle

Ich habe ein neues (gebrauchtes) Handy, welches natürlich nicht in die Tasche vom alten Gerät passte. Jetzt habe ich für die neue Hülle mal eine (für mich) neue Technik ausprobiert. Ohne bewährten "Hochziehmechanismus", dafür mit Gummiband.
Das Handy ist im dicken Filz auf jeden Fall gut verpackt und kann nicht herausrutschen.
Wenn man es herausnehmen möchte, zieht man das Gummiband einfach auf die Seite.
Schnitt: Eigenkreation
Stoff: Wollfilz
verlinkt bei: Rums

Diese Art von Handyhülle habe ich neulich mal bei einer Bekannten gesehen und wollte das auch ausprobieren. Ein absolutes Express-Projekt, da es in wenigen Minuten fertig war. Das würde sich also auch bestens für ein Last-Minute-Geschenk eignen.
Jetzt werde ich testen, ob es mir im alltäglichen Gebrauch auch gefällt.
Liebe Grüße,
Ines



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen