Sonntag, 24. Januar 2016

Der Silvesterknaller

Oder mit anderen Worten: Mein letztes Nähwerk aus 2015. Diesen Pullunder habe ich einer jungen Dame zum 10. Geburtstag geschenkt und der war Silvester - daher der Silvesterknaller. In dem Alter und sowieso ungefragt da Geburtstagsüberraschung, konnte ich auch noch was drauf plotten.
Hinten ist der Pullunder relativ schlicht.
Für die Ösenverstärkung habe ich SnapPap verwendet. Ich bin von diesem Material total begeistert und habe es mittlerweile auch schon für andere Projekte genommen.
Größe: 140
Schnitt: Ottobre 4/2006 # 32
Plotterdatei: Freebie von Frau Liebstes
Stoffe: Sweat

Eigentlich ist der Schnitt eine Weste, die ich aber zum Pullunder umfunktioniert und deutlich verlängert habe. Außerdem habe ich aus dem kleinen Stehkragen einen weiteren und höheren Kuschelkragen gemacht. Eine Jerseynudel ersetzt hier die Kordel. Da auch in diesem Jahr schon einige Nähwerke entstanden sind, geht es demnächst mit den neuen Sachen weiter.
Liebe Grüße,
Ines

1 Kommentar:

  1. Hallo Ines,
    der Pullunder sieht wirklich cool aus.
    Die Beschenkte hat sich bestimmt sehr gefreut.
    Nach diesen SnapPap muss ich gleich mal schauen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen