Dienstag, 4. November 2014

Coole Katze im Doppelpack

Nach langer Zeit schaffe ich es endlich mal wieder, meine Nähwerke hierher zu bringen. Genäht wird natürlich trotzdem, nur zum Bloggen kam ich irgendwie nicht. Aber bevor der Winter so wirklich kommt, hier noch schnell die letzten Spätsommer-Teile.
Zu diesem Mutter-Tochter-Partnerlook kam es ganz sonderbar. Tatsächlich hatte ich dieses T-Shirt zuerst für mich genäht. Meine Tochter mochte es nicht nur leiden, nein, sie wünschte sich sogar genau das gleiche! Das kommt selten vor.
 
Seit langer Zeit habe ich mal wieder eine Antonella bzw. Antonia genäht. Obwohl mein Teenie-Mädel fast 1,70m groß ist, passte die Antonia in Größe 158/164 immer noch bequem. Ich habe den Schnitt nur etwas verlängert.

Größe: 158/164 (Saum um 5cm verlängert)
Schnitt: Antonia von farbenmix
Sticki: Hip Kitty von Urban Threads
Stoffe: Jersey
und
Größe: M
Schnitt: Antonella von farbenmix

Da die Hälfte dieses Näh-Projekts für mein Teenie-Mädel ist, schicke ich es zu Teens Point, das ist eine Linkparty für alles Selbstgemachte für Teens. Sandra hatte diese tolle Idee. Es ist gar nicht so leicht, für dieses Alter etwas zu nähen oder sonstwie zu gestalten. Hoffentlich können wir uns dort alle gegenseitig inspirieren.

Liebe Grüße,
Ines



Kommentare:

  1. Hallo Ines,
    Super sehen eure Shirts aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass du dich gefreut hast, etwas für Deine Teenie-Tochter zu nähen.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Tolle T-Shirts hast du da genäht - und außerdem finde ich das Mutter-Tochter-Foto toll!
    Liebe Grüße - Frauke

    AntwortenLöschen