Donnerstag, 24. April 2014

Oster"eier" für Omas und Opas

Damit macht man seine (Schwieger-) Eltern zu Ostern glücklich:
Und wo lässt sich so ein Spruch besser unterbringen als auf einer Tasche für den kleinen Einkauf? Könnt Ihr überhaupt noch mehr Taschen sehen? Mitten im Sew-Along der neuen Taschenspieler CD habe ich schnell diese zwei Taschen nach der ersten CD für unsere Eltern zu Ostern genäht.
Den Joker-Schnitt habe ich schon so oft genäht, aber dieses Mal doch anders: mit dem extra Boden. Für den habe ich außen bei beiden Taschen Kunstleder verwendet.
 
Schnitt: Taschenspieler-CD von farbenmix, Joker
Sticki: Eigenkreation
Stoffe: feste Baumwollstoffe

Innen gab es zur Stabilisation noch einen passen Einlegeboden aus einer Schneidematte vom bunten Schweden. Diese Version gefällt mir auch ganz gut. Und unseren Eltern scheinbar auch, denn sie haben sich sehr gefreut.
Liebe Grüße,
Ines

Kommentare:

  1. Die Taschen sind wunderschön. Sind bestimmt gut angekommen. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch wirklich eine liebevolle Idee!
    Liebe Grüße - Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Ganz niedlich, den Spruch finde ich ganz lieb! Na, und von Taschen kann man (Frau) nie genug haben, oder?
    Liebe Grüße
    Mira

    AntwortenLöschen