Dienstag, 25. März 2014

Geburtstagsshirt mal anders

Das Alter, in dem man Geburtstagsshirts mit Zahlen drauf mag, liegt schon gefühlte Lichtjahre hinter uns. Eine große 12 sollte es also nicht wirklich sein, dieses Jahr wünschte sich meine Tochter ein Shirt von Holl*ster. Da diese selbst second hand noch unerschwinglich sind, gab es eine Kopie made by Mama.
Sie ist begeistert und findet, dass es aussieht "wie echt" und hätte gern noch mehr davon. Ok, es ist weder sonderlich kreativ noch nähtechnisch irgendwie interessant, aber wenn ich meine Tochter damit glücklich mache - bitte!
Der Vogel ist aus Jersey appliziert.

Größe: 164
Schnitt: Ottobre Creative Workshop 301 tailliert
Stoff: Baumwolljersey

Ebenfalls zum Geburtstag wurde dieser Wunsch erfüllt, eine Bube-Tasche:
Auf der Rückseite eine Reißverschluss-Tasche für schnell erreichbare Dinge.
Unter der Klappe versteckt sich eine kleine Tasche mit Magnetverschluss.
Selbstverständlich gibt es innen nochmals eine Reißverschlusstasche für Kleinkram
und einen Karabiner für Schlüssel & Co.
Selbst die große Wochenration aus der Bücherei lässt sich problemlos in der Tasche unterbringen.

Schnitt: Taschenspieler-CD von farbenmix,
Bube Messengerbag
Stoffe: Dekostoff und fester Baumwollstoff

Auf ihrer Geburtstagsfeier gab es beim alljährlichen Bingo auch wieder Genähtes für die Gäste, dieses Mal Handy-Sitzsäcke.

Schnitt: Freebook bei farbenmix
Stoffe: Baumwolle gefüllt mit Roggen

Auch ich habe mich selbst mal wieder benäht, was meine Familie aber nicht unbedingt zu Begeisterungsstürmen hinreißen ließ. Mehr dazu bald.
Liebe Grüße,
Ines

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen