Samstag, 30. November 2013

In diesem Sinne


  
Das ist doch mal ein passendes Statement, oder?
Untergebracht habe ich es auf einem Langarmshirt für mich, für wen sonst hier?
So platt-auf-dem-Boden-Fotos sind ja irgendwie doof, aber es fand sich immer gerade kein williger Fotograf, um das Shirt am Mann an der Frau zu zeigen.
Da ich ja bekanntermaßen eine große Frostbeule bin und mir das Shirt an kühleren Tagen zu halsfern ist, gab es noch einen passenden Loop dazu.
Größe: 40
Schnitt: Ottobre 5/2011 # 4
Sticki: von Urban Threads
Stoff: Jersey

Ich hoffe, ich kann diesem Motto zukünftig wieder treu sein. Die letzten Wochen kam das Nähen leider arg zu kurz. Unsere Kinder trennen sich von ihrer gigantischen Playmob*l Sammlung und wir haben wochenlang sortiert und zusammengepackt. Wer Interesse hat - ich schicke gern den Link zu unserer Dropbox-Liste!
Umso schöner, nun wieder an die Maschinen zu kommen.
Liebe Grüße,
Ines

Donnerstag, 7. November 2013

Auch weiterhin Plan B

Lange Zeit habe ich mit einer Coverlock geliebäugelt. Ich finde diese Kontrast-Deko-Nähte einfach toll. Um den Saum ging es mir eigentlich gar nicht, mit meinen Säumen bin ich sehr zufrieden. Da bei mir ein großer Geburtstag naht und ich einen Wunschzettel schreiben durfte, geisterte die Cover mal wieder in meinem Kopf herum. Die liebe Anja hat mir auf meine Fragen eine große Entscheidungshilfe geleistet. Fazit: wenn eine Cover (an der man auch Freude haben will), dann eine ordentliche. Der Preis so einer Maschine steht jedoch in keinem Verhältnis zu dem, wofür ich sie hauptsächlich würde einsetzen wollen. Also habe ich mich dagegen entschieden. (Es bleiben noch genug andere Wünsche für meinen Wunschzettel.)
Aber die Kontrast-Deko-Nähte reizen mich ja nach wie vor. Also habe ich mal ein bisschen an Plan B (coole Nähte ohne Cover) herumprobiert. Bei der ersten Variante habe ich die Nähte einfach in Kontrastgarn (hier neongrün) mit der Zwillingsnadel abgesteppt.
Getestet bei einem neuen Langarmshirt für meinen Sohn.
Auf dem Rücken noch ein Wunsch-Schriftzug.
Er findet es voll cool und ich bin mit dieser Lösung auch schon recht zufrieden.
Aber ich habe noch eine andere Variante getestet, allerdings bisher nur auf einem Stoffrest. Das werde ich demnächst auch bei einem ganzen Kleidungsstück ausprobieren.
Da wieder für meinen Sohn, ab zu Made-for-boys damit.

Größe: 158
Schnitt: Ottobre 4/2012 #35
Sticki: Eigenkreation
Stoffe: Jersey

Habt Ihr noch Tipps und Ideen, um solche Nähte ohne Cover zu machen?
Liebe Grüße,
Ines