Montag, 27. Mai 2013

Taschenspieler - König

Es ist das letzte Mal, dass ich meine Tasche beim Sew-Along so auf den letzten Drücker zeige. (Die nächsten sind nämlich schon fertig.) Den König unter den Taschen werden meine Tochter und ich uns teilen, da wir ihn beide so klasse finden. Ich habe seit Ewigkeiten ein Stück von diesem sehr robusten Taschenstoff hier liegen, der hat praktisch auf genau diesen Schnitt gewartet.
Und da ich bei Kängurus gleich an Australien denke, gab es entsprechende Stickis auf den seitlichen Taschen. Und schon wieder das tolle neue Webband von farbenmix. Es passt einfach so toll dazu.
Die Einschubtasche auf der anderen Seite mit einem Logo vom "Tag der Australier" versehen.
Gefreut habe ich mich, dass es so gut geklappt hat, beim Endlos-Reißverschluss zwei gegenläufige Zipper aufzuziehen. Das finde ich recht friemelig.
Der Schultergurt kann auch abgenommen werden.
Innen wieder mit der günstigen Bettwäsche vom Schweden. Da der Außenstoff wirklich extrem fest ist, habe ich auf jegliche weitere Verstärkung verzichtet.
Der Tipp von farbenmix für den Boden war klasse. So habe ich einem netten Holländer auf dem Stoffmarkt eine alte Stoffpappe abgeschnackt. Diese ist jetzt mit Stoff bezogen ein superstabiler Boden.
Ich finde die Tasche wirklich toll uns sie ist unheimlich geräumig. Gekämpft habe ich bei der letzten Naht, da der Stoff sooo steif ist und in den Rundungen sehr schwierig zu nähen war. Egal, das Ergebnis zählt! Ich bin auf jeden Fall froh, diesen Stoff genommen zu haben. So eine Tasche muss robust und unempfindlich sein, finde ich. Die Seitentaschen und der Boden sind ebenfalls aus Nylon. Einzige Veränderung, die ich vorgenommen habe: oben an den Nähten zwischen Seiten und Reißverschluss habe ich auf dem Stück zwischen den Handgriffen die Nahtzugaben von Futter- und Außenstoff miteinander verbunden. Das Futter hing sonst direkt neben dem Reißverschluss so blöd in der Tasche rum.
Wie immer gibt ganz viele tolle Könige bei Emma zu sehen.

Schnitt: Taschenspieler-CD von farbenmix,
König Reisetasche
Stickis: Freebies

Stoffe: Taschenstoff und Nylon, innen Bettwäsche

Und immer noch türmen sich hier die Nähprojekte, die ich Euch noch zeigen möchte. Ich durfte einen tollen Schnitt probenähen, Wünsche erfüllen und etwas Nähen, was ich immer schon mal ausprobieren wollte. Wenn der Tag doch nur mehr Stunden hätte!
Liebe Grüße,
Ines



Kommentare:

  1. Hammer sieht echt super aus! So einen Stoff mit Kängurus hab ich letzte Woche bei meinem Stoffhändler, als Sweat ergattert, mir hat der so super gefallen.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Ober genial!!!! Die Tasche haut einen absolut um. Der Stoff ist ein Traum und du hast doch immer wieder auch noch den passenden Stickie zur Hand, ich bin echt neidisch! ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Traumstark!!!!!! Die ganze Kombination! An dem Taschenstoff hätte ich auch nicht vorbeigehen können!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen