Mittwoch, 26. September 2012

Ganz frisch geschlüpft

ist dieser neue Erdenbürger, nämlich heute morgen. Und schon ist sein Kuscheltuch fertig. Na ja, da fehlte auch nur noch der Name und das Geburtsdatum. Seine Tante wusste schon lange, dass sie einen Neffen bekommt und so hatte ich das Kuscheltuch bis auf die Sticki schon fertig. Nun kann es bald verschenkt werden.
Dann brauchte ich noch ein kleines Dankeschön. Was eignet sich besser, als ein Notizblock-to-go? So konnte ich auf dem Block gleich ein paar Worte des Dankes loswerden.
Und wieder brauchten wir eine Beigabe oder in diesem Fall Umhüllung für ein Geburtstagsgeschenk. So ein Gutschein ohne alles ist irgendwie langweilig. Ganz der Pferdeliebe des Mädels angepasst habe ich einen Umschlag genäht. Da mir für diesen Zweck die ursprüngliche blau-rot-weiße Umrandung zu viel war, habe ich mit einem Multicolor-Garn nur einen dünnen Rahmen gestickt.
 
Stickdatei: I love stamps von Regenbogenbuntes auf dawanda

An dieser Stelle einmal ein herzliches Willkommen an meine neuen Leserinnen! Ich freue mich sehr, dass Ihr hier seid!
Liebe Grüße,
Ines

Kommentare:

  1. Das ist ja alles ganz toll. Die Umschlag Idee werde ich dir wohl mal klaun. ;-) Das ist wirklich eine Super Idee!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ines,
    als stille Leserin bewundere ich schon lange Deine Werke. Sie sind wunderschön. Da meine beiden großen Kinder auf Gutscheine stehen und die mit Deinem Umschlag viel liebevoller verpackt wären, würde ich Deinen "Stempel" gerne auch mal sticken. Hast Du das Stickmuster selbst gemacht oder kannst Du mir bitte die Quelle nennen?
    Ein schönes Wochenende für Dich und viele Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen