Donnerstag, 9. August 2012

Ein großer Tag

war gestern für unsere Tochter, die "Umschulung" auf's Gymnasium. Logisch, dass ich dafür unbedingt eine Schultüte (in Geschwistergröße) nähen musste. Gewünscht von ihr war Farbe und Design passend zum neuen Schulrucksack. Nach langer Sucherei für passende Motive und anschließendem Digitalisieren hat das auch ganz gut geklappt.
Auf den Seiten daher Blüte und Blätterranke.
 
Passend dazu noch ein neues Lesezeichen und eine TaTüTa für den Rucksack.
Die Schultüte wird nun mit Kissen-Inlet versehen und ist dann zum Kuscheln freigegeben.
Unser Sohn wechselte mit diesem Schuljahr in die Mittelstufe. Das habe ich als Anlass genommen, ihm als Überraschung eine neue Kuscheldecke zu nähen. (Das Motiv der alten genähten Decke war mittlerweile sowas von uncool...) Volltreffer! Er hat sich riesig gefreut und sie gefällt ihm total. Oben Baumwollstoff, unten eine Fleecedecke und dazwischen Volumenvlies. Vom Kopfhörer-Stoff habe ich noch etwas und werde ihm wohl noch passende Kissen daraus nähen. Stoff und Fleecedecke übrigens vom Möbelschweden.
 
Es war gar nicht so einfach, diese riesige Decke zu fotografieren. Dafür musste ich auf das 1,80 m Hochbett meines Sohnes klettern, um eine gute "Draufsicht" zu haben.
Ebenfalls entstanden sind noch zwei Kissenhüllen, die in aubergine gewünscht waren.
Jetzt mache ich mich an Geschenke für Geburtstagskinder in den nächsten Tagen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,
    die Schultüte ist sowas von klasse! Du hast genau meine derzeitige Lieblings-Farb-Kombi braun/türkis gewählt. Ist der Kopfhörer-Stoff auch von Ikea? Ich war schon ewig nicht mehr dort, aber ich glaube, ich muss bald mal wieder hin...
    LG, Tanja

    AntwortenLöschen