Sonntag, 16. Januar 2011

Schlafi im Schnitt-Mix

Einen weiteren Schlafanzug brauchte Liska dringend. Der wurde dann aus Stoffen und Schnitten zusammen gemixt. Der Stoff mit den Schäfchen war gerade noch so nachtstragetauglich, aber "bitte nicht zum Fremd-Übernachten, Mama!" Schon ok :) Für den ganzen Schlafi hätte es nicht mehr gereicht, also mit uni Jersey gemixt und ich habe einen weiteren großen Rest abgebaut! Bei der Beinlänge geht langsam so richtig viel Stoff drauf. Dabei hat es noch nicht mal ganz gereicht, so dass zum Verlängern noch Bündchen dran mussten.





Größe: 134 (Breite) 146 (Länge)
Schnitte: Ottobre 6/2009 # 37 und Ottobre Basic Shirt
Sticki: Freebie
Stoffe: Jersey

1 Kommentar:

  1. Hallo Ines! Super gelöst, das Schlafi-problem!!
    Ich suche schon so lange einen passenden Schnitt
    für Schlafanzüge! Hoffentlich gibt es diese Zeitschrift noch irgendwo!?

    LG Viola

    AntwortenLöschen