Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Euch und Euren Familien schöne Weihnachtsfeiertage, ein paar ruhige Tage "dazwischen" und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr 2011!



Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für Eure Besuche meines noch relativ jungen Blogs und Eure lieben Kommentare. Da in meinem Freundeskreis keine Nähbegeisterten zu finden sind, ist es schön, das mit Euch zu teilen.
In den letzten Wochen bin ich vor lauter Nähen kaum zum Bloggen gekommen, aber in der nächsten Zeit werde ich Euch die Sachen der letzten Wochen mal zeigen. Das eine oder andere musste ich noch zurückhalten, da hier mitgelesen wird :)
Liebe Grüße,
Ines

Donnerstag, 23. Dezember 2010

So viele Nähwünsche

haben Familie und Freunde mir zum Geburtstag erfüllt. Neben anderen schönen Sachen bekam ich eine neue Schneideunterlage mit Lineal, Prym- und KamSnaps-Zange (mit Snaps versteht sich), tolle Bücher mit vielen schönen Anregungen und Schnitten sowie ein Abo für ein weiteres Jahr Ottobre.
Ich habe mich riesig gefreut und kann es gar nicht erwarten, viele neue Sachen auszuprobieren.

Freitag, 3. Dezember 2010

Ein neues Winterset

wurde eigens von Liska für sich selbst entworfen. Die Mütze ist eine Kombination der Schnitte Norweger und Zipfelmütze aus meinem Multi-Mützen-Mix. Genau so hat sie ihre Mützen am liebsten, weit über die Ohren und mit einem Zipfel. Anstelle von Fransen mit gerollten und geknoteten Campan-Stücken. Passend dazu Wendeschlauschal und gefütterte Armstulpen.
Ein weiteres Set ist bereits in Arbeit.



Schnitt: Ebooks Multi-Mützen-Mix, Wendeschlauchschal und Stulpen farbenmix
Sticki: Brillis von Zaubermasche
Stoffe: Baumwollfleece und Campan

Auch kleine Handwerker

müssen sich im Winter warm einpacken. Für einen kleinen Werkzeug-Fan sollte es eine Helm-Mütze und ein passender Schlauchschal sein. Und damit ihn auch kein Baufahrzeug übersehen kann, ist das "Metall" der Werkzeuge aus Reflexfolie.
Als mein Sohn die Kombi sah, sagte er: "Wenn ich noch so klein wäre, hätte ich das voll cool gefunden!" Dem kleinen Besitzer gefällt es auch, darüber freue ich mich sehr.



Schnitt: Multi-Mützen-Mix und Wende-Schlauchschal farbenmix
Sticki: Freebies
Stoffe: Fleece und Jersey

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Fritzi - normal und spezial

Das Ebook gefiel mir gleich als ich es sah, aber mit dem Stricken habe ich es nicht (mehr) so. Meine Tante war dann so lieb, gleich drei Fritzis für uns zu stricken. Sie sind schon länger fertig und werden auch schon fleißig getragen - für das Wetter jetzt wie geschaffen. Meine (graue) Mütze ist ganz normal, aber für Liska musste es eine Spezialanfertigung sein. Sie meinte, durch das Gestrickte würde der Wind durchkommen. Allgemein und besonders auf dem Kopf ist sie eine große Frostbeule. Die Mütze für windfreie Tage liegen zu lassen wäre Quatsch, da es im Norden Schleswig-Holsteins eigentlich immer windig ist.
Also habe ich dann nachträglich ein Futter aus Baumwollfleece eingenäht. Dafür habe ich den Helm-Mützen-Schnitt aus meinem Multi-Mützen-Mix Ebook in einer passenden Größe genommen und unten begradigt. Das passte hervorragend. Nun ist die Mütze auch für norddeutsche Frostbeulen geeignet und so kuschelig, wärmer geht es kaum.
Die dritte Fritzi ist schon gestrickt bzw. zugeschnitten und muss noch genäht werden. Dann kommt das Futter gleich rein, das ist sicher etwas unkomplizierter.





Schnitt: Ebook Beanie StrickCap Fritzi und Ebook Multi-Mützen-Mix farbenmix
Wolle: Merino Mix
Stoffe: Feincord, Campan und Baumwollfleece