Donnerstag, 30. September 2010

Sportliche Shirts

sind immer angesagt. Das Langarmshirt im Basketball-Look bekam von meinem Sohn das Urteil: "voll cool" - was will man mehr?





Größe: 140
Schnitt: Ottobre Basic Shirt
Stickis: Freebie und Eigenkreation
Stoffe: Jerseys

Längs zerteilt...

habe ich einfach einen Ottobre-Schnitt. Ich fand die vielen Beispiele von den Längsgeteilt-Shirts so klasse und wollte das auch mal ausprobieren. Aber ich dachte mir, dass man dafür auch einfach einen anderen Schnitt längs teilen könnte. Gesagt - getan. Da das Ottobre-Basic-Shirt immer so super sitzt, habe ich wieder zu dem Schnitt gegriffen. Das klappte hervorragend.

Cool ist unbedingt angesagt, wenn große Jungs dringend neue Langarmshirts brauchen. Ich bin ja froh, dass ich ihn auch nach dem Wechsel aufs Gymnasium noch benähen darf. Levin hat sich Stickis, Velours, etc. ausgesucht und mich dann machen lassen. Es müssen sicher noch mehr Shirts folgen, denn der Schrank ist deutlich übersichtlicher geworden.













Größe: 140
Schnitt: Ottobre Basic Shirt, zerteilt
Stickdatei: patches for all von Ginihouse, Skulls Flames & Frames von Feenwerkstatt, Velours-Motiv von Michas Stoffecke
Stoffe: Jerseys

Gutschein-Verpackung

Meine Schwiegermutter wünschte sich zum runden Geburtstag Gutscheine. Da mir aber dieser EC-Karten ähnliche Gutschein der großen Parfümerie-Kette zu langweilig war, musste eine nette Verpackung her. Das Notizblock-To-Go-Ebook hat mich schon länger gereizt und wurde jetzt als ideale Geschenkverpackung ausprobiert. Zusätzlich habe ich innen noch eine winzige Einschubtasche für die Gutscheinkarte aufgenäht.
Mein Mann findet es super kitschig, aber meine Schwiegermutter hat sich riesig gefreut. Ich habe genau ihren Stil und Geschmack getroffen und sie benutzt es schon fleißig.





Schnitt: Ebook Notizblock-To-Go von farbenmix
Sticki: Eigenkreation
Stoffe: Baumwollstoffe

Donnerstag, 23. September 2010

Brilli-Kleid

Für den runden Geburtstag meiner Schwiegermutter haben wir ein neues Kleid geplant. Eigentlich hätte Liska gern eine Willemientje gehabt, aber ein zweilagiges bodenlanges Kleid finde ich etwas overdressed für einen Brunch-Geburtstag. Also haben wir uns auf dieses Kleid aus der Ottobre geeinigt und sie durfte sich dafür eine neue Stickdatei aussuchen.
Zu dem Jeansstoff mit Glitzer passte perfekt die Brillis-Stickdatei. Die junge Dame hat dann höchstpersönlich ausgesucht, welcher Sticki in welchen Farben wo hin sollte. Leider kommt der Stoff auf den Fotos nicht so gut rüber, er ist dunkelblau mit kleinen Glitzerpunkten.









Mit dem Anhänger vorn bin ich noch nicht so ganz zufrieden. Nun ist es eine Brilli-Kontur (die man aber kaum erkennt), erst war es ein Ring. Der sah von Weitem allerdings etwas wie ein Schnuller aus, oder was meint Ihr?





Größe: 140
Schnitt: Ottobre 6/2009 # 32
Stickdatei: Brillis von Zaubermasche
Stoff: leichter Jeans mit Glitzer

Dienstag, 14. September 2010

Neu ausprobiert

habe ich das Besticken einer Sporttasche. Das Sticken an sich war kein Problem, aber es war etwas umständlich, die Tasche während des Stickens die ganze Zeit hochzuhalten...
Eine Bekannte hatte das für ihre Tochter zum Geburtstag bestellt, dazu noch eine gepimpte Tasche für beide Töchter.







Leider war der Blitz hier etwas hell, in natura kann man "Tamara" ganz gut lesen.

Eine andere junge Dame brauchte noch ein individuelles Handtuch für die Klassenfahrt



Gute Reise, Celina!

Stickdateien: Einzelmotive von ginihouse3