Samstag, 20. Februar 2010

Last-Minute-Faschingskostüm




Wenn sich das Töchterlein erst 4 Tage vor dem Schulfasching endlich einfallen lässt, als was es denn gehen möchte, muss improvisiert werden. Natürlich sollte es keins von den vorhandenen Kostümen sein, sondern ein Engel. Weißer Pannesamt war natürlich überall ausverkauft. Es blieb dann nur ein weißes Jersey-Spannbettlaken. Den Ottobre-Nachthemd-Schnitt habe ich wieder stark verlängert, dazu die Ärmel extra weit geschnitten und von der Taille an auf beiden Seiten Godets eingesetzt, damit es so richtig weit wird. An allen Abschlüssen einen Rollsaum und fertig.... und vom Kind bemängelt als "Sieht aus wie ein Nachthemd". Nachdem wir dann einen besonderen Engel daraus gemacht haben mit einem Sticki "Schutzengel" sah nichts mehr nach einem Nachthemd aus und alle waren glücklich.
Größe: 134/140

Schnitt: Ottobre 6/2009 #36
eigener Sticki
Stoff: Jersey-Spannbettlaken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen