Samstag, 27. Februar 2010

Kunterbunte Resteverwertung

Viele schöne Jersey-Reste wollten untergebracht werden. Und weil der Schnitt so schön ist, wurde es eine Antonia ganz im Flower-Power-Look.



Für unsere Verhältnisse wirklich ein gaanz buntes Teil. Und um es richtig aufzupeppen bestickt mit ganz viel Love and Peace:





Größe: 134/140
Schnitt: Antonia von farbenmix
Stickdatei: Love an Peace von Huups
Stoffe: diverse Jerseys

Abi-Survival-Tasche


Mein großes Patenkind hat in dieser Woche ihre erste Abi-Klausur geschrieben. Vor mir bekam sie für die kommenden Wochen eine Tasche voll mit lecker Nervennahrung und Glücksbringern. Und da ich keinen ansprechenden Stoff dafür hatte, wurde sie uni schwarz mit entsprechendem Schriftzug. Nach erfolgreich absolvierten Klausuren und mündlicher Prüfung kann sie die Tasche dann wenden und so weiterbenutzen:

Ich habe keinerlei Bedenken - sie wird ein super Abi hinlegen!

Schnitt: Ratz-Fatz-Tasche von
farbenmix
eigene Stickis für die Schriftzüge
Stoff: Baumwolle

Samstag, 20. Februar 2010

Security-Team-Jacke








Ganz nach den Wünschen meines Sohnes genäht. Unbedingt musste "Security Team" auf der Jacke stehen - keine Ahnung warum. Aber mit so einem Leibwächter können wir uns jetzt sicher fühlen! Schnitt und Stoff selbst ausgesucht und die Schriftzüge und Abzeichen auf dem Ärmel hat er selbst mitentworfen.
Die Jacke fällt wie fast immer bei Ottobre-Schnitten großzügig aus und passt noch etwas länger. Leider war die Angabe zum Stoffbedarf beim Bündchen nicht ausreichend, so dass ich nochmal etwas nachkaufen musste.
Etwas anspruchsvoller waren die Paspeltaschen und ich bin ganz stolz auf mich, dass sie so gut geworden sind. Auch mein Sohn ist überglücklich, was will man mehr?

Größe: 140

Schnitt: Ottobre 4/2008 #32
Stickdatei Patches for all von
ginihouse abgewandelt für das Abzeichen
eigene Stickis für die Schriftzüge

Stoffe: Heavy-Sweat und Jersey (Kapuzenfutter) von
Das kleine Stoffparadies

Piraten-Schlüsselband



Für mein Patenkind zum 6. Geburtstag gibt es zum Geschenk dazu noch ein Piraten-Schlüsselband. Dann kann er alles sichern, was ein echter Seeräuber so braucht...

Schnalle und Karabiner von kunterbunt-design
Webband Piratenjunge Sven von
michas-stoffecke


Last-Minute-Faschingskostüm




Wenn sich das Töchterlein erst 4 Tage vor dem Schulfasching endlich einfallen lässt, als was es denn gehen möchte, muss improvisiert werden. Natürlich sollte es keins von den vorhandenen Kostümen sein, sondern ein Engel. Weißer Pannesamt war natürlich überall ausverkauft. Es blieb dann nur ein weißes Jersey-Spannbettlaken. Den Ottobre-Nachthemd-Schnitt habe ich wieder stark verlängert, dazu die Ärmel extra weit geschnitten und von der Taille an auf beiden Seiten Godets eingesetzt, damit es so richtig weit wird. An allen Abschlüssen einen Rollsaum und fertig.... und vom Kind bemängelt als "Sieht aus wie ein Nachthemd". Nachdem wir dann einen besonderen Engel daraus gemacht haben mit einem Sticki "Schutzengel" sah nichts mehr nach einem Nachthemd aus und alle waren glücklich.
Größe: 134/140

Schnitt: Ottobre 6/2009 #36
eigener Sticki
Stoff: Jersey-Spannbettlaken

Donnerstag, 11. Februar 2010

Tunika als Winterversion




Da uns die Jersey-Tunika aus der Ottobre so gut gefallen hat, habe ich nochmal eine etwas wärmere Ausführung probiert. Ein Rest von einem superschönen Fleece musste dafür herhalten und macht sich hervorragend. Das Oberteil ist mit Jersey gefüttert. Mit einem Langarm-Shirt drunter perfekt für den Winter, der scheinbar kein Ende findet. Stickies hat meine Tochter sich selbst ausgesucht und "plaziert".

Größe: 134 (Länge 140)

Schnitt: Tina Jerseytunika Ottobre 4/2008 #34

Stickdatei: Winter von Huups

Stoffe: Fleece gemustert und uni und Jersey uni

Dienstag, 9. Februar 2010

Links rein, rechts raus...



Dieses witzige Velours-Motiv hatte ich schon länger liegen und nun habe ich es auf einer sportlichen Zoe untergebracht. Der Spruch ist manchmal soo passend ;) Gleich ausprobiert habe ich dann auch mal, Paspeln in die Raglanärmel einzusetzen. Voll und ganz zufrieden bin ich damit noch nicht, aber für`s erste Mal ist es ok geworden. Die Ärmel habe ich zweigeteilt und über die Naht ein Webband genäht. Hinten ist das Shirt uni braun. Den Schnitt habe ich an Ärmeln und Saum deutlich verlängert und das Halsbündchen verkleinert.
Größe: 134/140 (verlängert)
Schnitt: Zoe von farbenmix
Velours-Motiv: von farbenmix
Webband: Mandala-Glitzerblumen khaki von farbenmix
Stoffe: uni Jersey von michas-stoffecke

Samstag, 6. Februar 2010

Toller Tunika-Schnitt



Dieser Schnitt aus einer älteren Ottobre hat mich schon länger gereizt. Nun habe ich ihn mal ausprobiert. Etwas abgeändert habe ich den Schnitt allerdings schon. Die Oberkante des Rockteils war ursprünglich nicht gerade. Das sah mit dem gestreiften Stoff allerdings ganz komisch aus, also habe ich das Rockteil oben gerade zugeschnitten. Da das gleichmäßige Einkräuseln des Rockteils irgendwie nicht so klappen wollte, wie ich mir das vorstellte, habe ich kurzerhand meine eigene Falten-Variante gemacht.
Die Tunika passt mit Langarmshirt drunter oder im Sommer ohne alles. Meine Tochter ist total begeistert und möchte noch mehr von diesem Schnitt. Sie mag diese ausgestellte Form sehr gern.
Größe: 134 (Länge 140)
Schnitt: Tina Jerseytunika Ottobre 4/2008 #34
Stickdatei: Love & Peace von Huups
Stoffe: Jersey uni und gestreift von michas-stoffecke