Donnerstag, 21. Januar 2010

Schlafmützen-Nachthemd

Seit Ewigkeiten habe ich schon eine große Menge von diesem Pünktchen-Stoff hier liegen, keine Ahnung mehr woher. Eigentlich fand ich den auch gar nicht soo schön. Aber dann brachte mich jemand auf die Idee, daraus Nachtwäsche zu nähen. Also gab es ein Nachthemd nach Wunsch in XXL-Länge, bis zu den Knöcheln.
Bestickt mit einem selbstgemachten Schlafmützen-Schriftzug und einer schlafenden Blume. Beim Schriftzug lag dann auch das Problem. Die Maschine stickte rote Buchstaben, gelbe Sterne und blaue Monde immer wieder durcheinander, so dass ich x-Mal den Faden tauschen musste. Noch weiss ich leider nicht, wie ich es so ändern kann, dass immer eine Farbe nach der anderen gestickt wird. Bin für jede Hilfe dankbar! (Ich sticke mit einer Janome MC 350 E.)

Größe: 128 (etwas verbreitert und seeehr verlängert)

Schnitt: Ottobre 6/2009 #36

Stoffe: Pünktchen- und uni Jersey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen